Cookies verbessern das Surferlebnis. Wenn Sie diese Internetseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies Mehr Info
Home Landkarte Bewertungen Wetter Anmelden Info Merkbox(0)
Suchen Merkbox(0) Landkarte

Nächste Camps:

Strandcamping Anderwald

Faak am See 1Km

Strandcamping Arneitz

Faak am See 1Km

Seecamping Berghof

Villach-Landskron 9Km

Strandcamping Mentl

Landskron - Heiligengestade 9Km

Seecamping Kölbl

Ossiach 11Km

Seecamping Laggner

Steindorf am Ossiacher See 15Km

Seecamping Hoffman

Steindorf am Ossiacher See 15Km

FKK-Camping Müllerhof

Keutschach am See 16Km


Bestbewertete Camps:

Seecamping Appesbach

Sankt Wolfgang 5 Punkte

Donaupark Camping Tulln

Tulln an der Donau 5 Punkte

Familien Camping Reiter

Greifenburg 4.64 Punkte

Achensee Camping Schwarzenau

Achenkirch 4.5 Punkte

Camping SANDBANK

  • Faak am See, Seeufer Landesstraße 45, A-9583 Route suchen »
  • Bezirk:Villach
  • Region:Kärnten
  • See:Faaker See
  • Öffnungszeiten:19.12. - 31.10. Meereshöhe:560 m ü. M.
Merkbox

Der Campingplatz Sandbank liegt im südlichsten Eck von Österreich, am Fuße des Mittagskogels. Er ist von Bergen und Wäldern umgeben. Er ist ein Idealplatz nicht nur für einen Familienurlaub mit Natur, Sport, Erholung und
Gastfreundschaft, sondern auch für Aktiv-, Seniorenurlaub oder Urlaub mit Hund. Wasserratten, Sonnenanbeter und Sportbegeisterte kommen auch auf ihre
Kosten, auf dem 200 Meter langen wunderschönen Sandstrand am türkisblauen Faaker See. Der Campingplatz Sandbank ist für einen Urlaub zu allen Jahreszeiten geeignet.

Kontakt

  • Telefon:+436 648 586 317
  • Telefon 2:+436 991 130 2681

Campingkapazitäten

  • Zelte Stellen:ja
  • Caravan Stellen:ja, 65x Platz, Strom, Wasser
  • Mobilh./Bung./Hütten:ja, Hütte
  • Appartements/Zimmer:ja, 4P Holzhaus

Schwimmangebot, Imbiss, Touristikangebot, Sportangebot

Imbiss:

Zur Verfügung stehen Strandcafe für Imbisse und Einkäufe, und ein Strandrestaurant.

Schwimmangebot:

der saubere türkisblaue Faaker See dem Camping zunächst

Sportangebot und Freizeit:

Surfen, Golf, Mountainbiking, Reiten, Fischen, Spaziergängen für Zwei- und Vierbeiner

Touristikangebot:

Wanderwege durch die herrliche Bergwelt; der ideale Ausgangspunkt für unzählige Ausflugsmöglichkeiten innerhalb Kärntens, ins nahe Slowenien und nach Italien; die naheliegende lebenslustige Stadt Villach;

Ausstattung

Campingausstattung:
  • Trinkwasser
  • Toiletten
  • Warme Dusche
  • Küche
  • Waschmaschine
  • Kinderzimmer/platz
  • Barrierefreie Unterkunft
  • Barrierefreie Toiletten
  • Barrierefreie Duschen
  • Internet/WiFi/PC
  • Rezeption/Infozentrum
  • 24-Stunden Dienst
  • Platz - Strom/El.anschluss
  • Platz - Abwasser/Ausguss
  • Platz eingezäunt
  • Briefkasten
  • Gemeinschaftsraum
  • Hund/Tiere
  • Parkplatz
  • Fahrrad-/Skidepot
  • Feuerstelle/Grillstelle
  • Restaurant
  • Geschäft
  • Kreditkarte
Hütten/Mobilheime/Bungalows:
  • Warme Dusche
  • Toilette
  • Wasser
  • Steckdose
  • Heizanlage
  • Internet/WiFi
  • Bettwäsche
  • Aufbettung
  • Kühlschrank
  • Kochnische/Herd
  • Geschirr
  • TV
Appartements/Zimmer:
  • Warme Dusche
  • Toilette
  • Wasser
  • Steckdose
  • Heizanlage
  • Internet/WiFi
  • Bettwäsche
  • Aufbettung
  • Kühlschrank
  • Kochnische/Herd
  • Geschirr
  • TV

Preise

Hauptsaison Nebensaison Hauptsaison Nebensaison
Erwachsene: 7.90€/Tag 5.90€/Tag Bus: - - - -
Kinder: 5.10€/Tag 4.50€/Tag Strom: - - - -
Zelt: 7.50€/Tag 5.50€/Tag Tier: - - - -
Wagen: 3.00€/Tag 3.00€/Tag Ortsgebühr: 1.70€/Tag 1.55€/Tag
Moto: - - - - *Hütte/Mob.h: - - - -
Wohnwagen: 13.50€/Tag 8.90€/Tag *Gebäude: - - - -
HAUPTSAISON 27.6.—16.8.
* Der Preis kann für ganze Wohnungseinheit angegeben werden.

Lage

Route suchen »

Bewertung

Bewerten Sie dieses Camping: schlechteste | beste

Kommentare über Camping

Kommentar einfügen »

26. 07. 2014
Von: Hans Hemi

Schoene Lage. Leider Mulden am Zeltplatz, bei Regen steht man im xxx.
Kein xxxß. WC,Waschraum und Faekalienentsorgung eine Weltreise.Nachts fahren Zuege mit einen Getoese als wuerde ein Orkan darueber brausen.
Hunde duerfen nur in einen Kniehohen eiskalten FLUSS baden und nicht in den See.

(Hier sind Kommentare der zufriedenen Besucher, alle findet man in der Diskussion »)